Narbenentstörung

Termin online buchenDoctolib

Manuelle Narbennachbehandlung und Narbenentstörung

Das Narbengewebe hat wichtige Funktionen. Nach Operationen oder Verletzungen verschließt es schnell offene Wunden und ist wesentlich für den Heilungsprozess. Unter Umständen kann es jedoch passieren, dass das Narbengewebe zu Folgeproblemen führt. Häufig ist dies der Fall, wenn die Verletzung sehr intensiv war. Auch die Art der Verletzung hat einen entscheidenden Einfluss. An dieser Stelle sei zu erwähnen, dass das Narbengewebe eine gänzlich andere Beschaffenheit als das umliegende Gewebe hat. Es ist prinzipiell fester und hat weniger Elastizität. Negative Folgen für den Körper sind in diesem Kontext nicht ausgeschlossen. Es sind Störungen der Blutversorgung, der Signalweiterleitung zwischen den einzelnen Nervenzellen und nicht zuletzt auch Störungen der natürlichen Bewegungsabläufe möglich. Für Betroffene sind die ausgelösten Symptome mitunter eine enorme körperliche und auch psychische Belastung. In diesem Kontext empfiehlt sich nicht nur eine umfassende Narbenpflege, sondern auch eine professionelle Narbenentstörung, wie sie von Eller & Kellermann angeboten wird.

Narbenprobleme?

Narbenprobleme sind prinzipiell keine Seltenheit. Dabei sind die Art und der Umfang möglicher Probleme sehr individuell und vielfältig. Sehr häufig sind beispielsweise ästhetische Probleme. Doch neben Schönheitsmakeln können Narben auch körperliche und psychische Beeinträchtigungen verursachen. So gibt es unter anderem Narben, die auch nach der Wundheilung weiterwachsen und sich ausbreiten. Oftmals sind diese mit einem erheblichen Juckreiz und mit Schmerzen verbunden. Daneben gibt es zudem Narben, die sich besonders fest zusammenziehen und damit auch die Beweglichkeit der Betroffenen deutlich einschränken. Solche Narbenprobleme sind häufig nach Verbrennungen zu beobachten. Sie können dabei auch angrenzende Sehnen und Gelenke betreffen. Daneben gibt es noch viele weitere Probleme, die durch eine Narbenentstörung behandelbar sind. Eller & Kellermann bietet eine professionelle Narbenentstörung sowohl bei ästhetischen Problemen als auch bei Schmerzen, Bewegungseinschränkungen oder anderen Symptomen.

Ursachen von Narbenstörungen

Nicht immer sind die Ursachen von Narbenstörungen eindeutig. Zumindest weiß man heute, dass Narben im Zuge einer gestörten Wundheilung als „Störfeld“ wirken können. Dabei befinden sich kleinste Nervenendungen im Gebiet rund um die Narbe in einem dauererregten Zustand, wodurch sie permanent Impulse in benachbarte Regionen aussenden. Durch übergeordnete Nervenzentren ist es auch möglich, dass diese gestörten Nervenendungen bis in entfernte Gebiete des Körpers Störimpulse senden. Verschiedene Probleme in der gesamten Region rund um die Narbe sind mitunter die Folge. Zu diesen Problemen zählen beispielsweise Durchblutungsstörungen, Muskelverspannungen, Gefühlstaubheit, Spannungsgefühle oder Schmerzen.

Therapie der Narbenentstörung

Weder die Schulmedizin noch die alternative Medizin kennt zum gegenwärtigen Zeitpunkt Methoden der Narbennachbehandlung, mit denen Narben komplett verschwinden. Dennoch gibt es verschiedene innovative Lösungsansätze, mit denen die entstehenden Schmerzen, Einschränkungen in der Bewegung, Juckreize oder auch ästhetische Probleme behandelbar sind. Die störenden Symptome im Alltag können so deutlich reduziert werden, wodurch sich die allgemeine Lebensqualität der Betroffenen erheblich verbessert. Bekannt sind unter anderem invasive Methoden wie die Laserbehandlung oder die Dermabrasion. Auch nicht-invasive Methoden können ein Mittel sein. Hier geht es insbesondere um die Narbenpflege, welche für die Narbenentstörung angewandt wird. Eller & Kellermann nutzt für die Narbenentstörung ausschließlich manuelle Therapiemethoden.

Für wen ist diese Therapie sinnvoll?

Die Narbenentstörung bietet sich für unterschiedliche Personenkreise an. Besonders empfehlenswert ist sie für Personen, die:

  • unter narbenbedingten Schmerzen leiden
  • unter Juckreiz rund um die Narbe leiden
  • Spannungsgefühle um die Narbenstelle haben
  • unter Bewegungseinschränkungen aufgrund der Narbe leiden
  • ästhetische Probleme haben
  • mit Narbenwucherungen kämpfen

Ablauf der Narbenentstörung

Der Ablauf einer Narbenentstörung ist sehr individuell und von der Art der Narbe sowie von deren Größe und weiteren Faktoren abhängig. Nach einer umfangreichen und intensiven Diagnostik beginnt die eigentliche Behandlung, die sich beispielsweise aus diversen Bindegewebstechniken oder auch aus manuellen Längs- und Querdehnungen zusammensetzen kann. Welche Methode geeignet ist, besprechen wir in einem persönlichen Beratungsgespräch. Gerne erklären wir Ihnen hierbei auch die einzelnen Schritte, die für eine effektive Narbenentstörung notwendig sind.

Manuelle Narbennachbehandlung und Narbenentstörung bei Eller & Kellermann

Wenn auch Sie unter Ihren Narben leiden und eine manuelle Narbennachbehandlung und Narbenentstörung wünschen, ist Eller & Kellermann Ihr Ansprechpartner. Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin in unseren Praxisräumen in Berlin. Gemeinsam kümmern wir uns um Ihre Narbennachbehandlung und Narbenentstörung.

ELLER & KELLERMANN
Leipziger Platz 15
10117 Berlin

  • Fitness Trainerin A und B Lizenz
  • Functional Trainerin / Functional Group Trainerin
  • Personal Trainerin
  • Physiotherapeutin
  • Food Coach A-Lizenz
  • Ernährungstrainerin
  • Trainerin für Gewichtsmanagement

Qualifikationen/ Behandlungsspektrum:

  • Personal Training
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Functional Training
  • FMS (Functional Movement Screening)
  • Ernährungsberatung (u.a. Gewichtsmanagement, Darmgesundheit, Diabetestraining Nahrungsergänzung)
  • Medizinische Trainingstherapeutin
  • Lizenzierte medizinische Trainingstherapeutin
  • Lizenzierte Personal Trainerin
  • Fitnesstrainer A und B Lizenz
  • Neuroathletiktraining:
    R-Phase, S-Phase, T-Phase, Next Evolution, Speed, Structure

Qualifikationen/ Behandlungsspektrum:

  • Wirbelsäulengymnastik
  • Myofasziale Engpassdehnung
  • Personal Training
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Schmerztherapie nach LNB
  • Z-Health Performance Master Practitioner
  • Heilpraktiker
  • Osteopath

Qualifikationen/ Behandlungsspektrum:

  • Osteopathie
  • Schmerztherapie nach LNB
  • Bewegungstherapie nach LNB
  • Heilpraktikerin
  • M.Sc. Osteopathie
  • Zertifizierte Kinderosteopathin

Qualifikationen/ Behandlungsspektrum:

  • Osteopathie
  • Schmerztherapie nach LNB
  • Bewegungstherapie nach LNB
  • FDM nach Typaldos
  • Schwerpunkt CMD
  • Schwerpunkt Kinder und Säuglinge
  • Heilpraktikerin 
  • Osteopathin

Qualifikationen/ Behandlungsspektrum:

  • Osteopathie
  • Schmerztherapie nach LNB
  • Bewegungstherapie nach LNB
  • Physiotherapeutin
  • Osteopathin
  • Neuroathletiktraining:
    R-Phase, I-Phase, T-Phase

Qualifikationen/ Behandlungsspektrum:

  • Sporttherapie
  • Schmerztherapie nach LNB
  • Bewegungstherapie nach LNB
  • Osteopathie
  • Physiotherapeut
  • Sekt. Heilpraktiker
  • Osteopath
  • Neuroathletiktraining:
    R-Phase, I-Phase, T-Phase

Qualifikationen/ Behandlungsspektrum:

  • Sporttherapie
  • Schmerztherapie nach LNB
  • Bewegungstherapie nach LNB
  • Functional Patterns
  • Osteopathie
  • Facharzt für Allgemeinmedizin

 Behandlungsspektrum:

  • Akupunktur
  • Psychosomatische Grundversorgung

Behandlungsspektrum:

  • Allgemein-internistische Prävention
  • Funktionelle Medizin
  • Orthomolekulare Medizin mit individuellen Infusionstherapien
  • Mitochondriale Medizin
  • Check-Up- und Routineuntersuchungen unter zeitnaher Einbeziehung anderer Fächer
  • Abdomen- und Schilddrüsen Ultraschall
  • “Streß-Test“: Messung des vegetativen Nervensystems mittels Herzratenvariabilität
  • Abklärung und Therapie des metabolischen Syndroms mit Möglichkeit der stationären Aufnahme
  • Diabetes-Früherkennung bis Therapie des manifesten Diabetes mellitus
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Fettleber bis portale Hypertension, Abklärung erhöhter Leberwerte, Leberzirrhose
  • arterielle Hypertonie
  • Herz-/Gefäßerkrankungen
  • akute Atemwegs- und Gastrointestinalerkrankungen
  • Laktoseintoleranz/Laktosemaldigestion
  • Fruktoseintoleranz/Fruktosemalabsorption
  • Dünndarmfehlbesiedelung
  • Impfungen
  • H2-Atemtests
  • Facharzt für Orthopädie/ Unfallchirurgie
  • Z- Health Movement Reeducation Specialist:
    R-Phase
  • Facharzt für Orthopädie / Unfallchirurgie
  • Facharzt für Chirurgie
  • Spezielle Unfallchirurgie
  • Ausgewiesener Experte der Gesellschaft für Fußchirurgie (GFFC)
  • Z- Health Movement Reeducation Specialist:
    R-Phase, I-Phase, T-Phase, S-Phase, Structure, Speed

Behandlungsspektrum:

  • Spezielle Schmerztherapie
  • Akupunktur
  • Sportmedizin
  • Manuelle Therapie
  • Rheumatherapie
  • Facharzt für Orthopädie/ Unfallchirurgie
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Ausgewiesener Experte der Gesellschaft für Fußchirurgie (GFFC)
  • Z- Health Movement Reeducation Specialist:
    R-Phase, I-Phase, T-Phase, S-Phase, Structure, Speed

 Behandlungsspektrum:

  • Spezielle Schmerztherapie
  • Akupunktur (Diplom: A + B)
  • Osteopathie
  • Manuelle Therapie
  • Notfallmedizin
  • Röntgen Skelettdiagnostik